Wir sind Monstress Mess, ein Berliner Theaterkollektiv. Durch Performance und Video erforschen wir soziale Themen und menschliches Verhalten aus einer weiblichen Perspektive. Wir suchen verschiedene Wege den inneren Prozess des Körpers, unseren Bewusstseinsstrom und unser Bauchgefühl, auf der Bühne und im Film zu visualisieren. Seit der Gründung 2019 haben wir eine Vielzahl an internationalen künstlerischen Kollaborateur*innen um uns gesammelt, um eine Brücke zwischen Gesellschaft und Theater zu schlagen.